Die SWS Seehafen Stralsund GmbH ist Eigentümerin und Betreiberin des Seehafen Stralsund. Der Seehafen Stralsund ist ein Universalhafen mit Tradition, zählte doch die 1234 gegründete Hansestadt am Strelasund im Mittelalter zu den bedeutendsten Fernhandelsstädten und Umschlagsplätzen in Nordeuropa. Den hanseatischen Wurzeln verbunden ist der Hafen heute ein leistungsfähiges Logistikzentrum an der vorpommerschen Ostseeküste.

Umfangreiche Investitionen in die Anlagen des Hafens und in die Verkehrsinfrastruktur in der Region, wie der Ausbau des Südhafens, der Neubau des Betriebsteils Frankenhafen, die Anbindung des Hafens an die A 20 über die Ortsumgehung Stralsund und die im Oktober 2007 in Betrieb genommene, neue Rügenbrücke bzw. führen zu maßgeblichen Standortverbesserungen. Durch Ansiedlungen von Unternehmen der Metallverarbeitung und der Baustoffindustrie ist der Seehafen Stralsund heute anerkanntes Industrie- und Logistikzentrum im Ostseeraum.